HOME | ÜBER UNS | IHR WEG ZU UNS | KONTAKT | IMPRESSUM
Trinkwasseraufbereitung
Kalkschutz

Kalk lagert sich in Wasserleitungen, Haushaltsgeräten, Duschkabinen, Armaturen etc. ab. Generell unterscheidet man 2 Verfahren zur Kalkbehandlung.

Elektrodynamische Wasserbehandlung.

Durch Polumkehr verlieren die Kalkkristalle Ihre Eigenschaft sich an Rohren festzusetzen. Die Kalkkristalle werden ausgespült . Hässliche Kalkflecken auf Fliesen und Duschkabinen gehören der Vergangenheit an.

Enthärtungsanlagen mit Salz.

Mit einer Verschneidearmatur stellen Sie gradgenau Ihr Weichwasser ein.
Bei Warmwasserbereiten verhindert der Kalk die Wärmeübertragung und erhöht Ihre Energiekosten. Jeder mm Kalk bedeutet ca. 10 % mehr Energiekosten. Auch weniger Waschmittel entlastet die Haushaltskasse und vor allem Sparen Sie sich die Zeit für anstrengendes Putzen.

Vermeiden Sie Ärger und Kosten. Trinkwasser ist unser Lebensmittel
Nr. 1, deshalb sollten wir es schützen.


Datenschutz   Seite weiterempfehlen   Seite zu den Favoriten   nach oben